Suche
  • IoT, Big Data, Künstliche Intelligenz
  • Digitalisierung hinterfragt
Suche Menü

Wo kann ich mich in Hamburg zur Digitalisierung austauschen?

Wer in Hamburg lebt und sich für Themen der Digitalisierung interessiert, muss nicht lange nach Veranstaltungen suchen auf denen er sich mit anderen austauschen kann.

  1. Der Attraktor e.V. bietet einen einzigartigen Anlaufpunkt für alle, die nach einer Möglichkeit suchen mit Holz, Metall und Elektronik zu basteln, einen 3D-Drucker ausprobieren wollen, oder herausfinden möchten welche Möglichkeiten es überhaupt gibt.
  2. In der Internet of Things User Group organisieren sich über 900 IoT-Enthusiasten.
  3. Bei Code for Hamburg treffen sich wöchentlich die „Civic Hackers“, um gemeinsam offene Daten zu visualisieren und analysieren. Daraus entstehen unterhaltsame und nützliche Projekte, wie zum Beispiel ein Kindergarten-Finder.
  4. Beim Hamburg Data Science Meetup kann man unter Experten darüber fachsimpeln, wie man aus Daten sinnvolle Erkenntnisse gewinnt.
  5. Und die SmartDatalytics  bieten im Abstand von 8 bis 12 Wochen ein offenes Forum für den Austausch von Ideen, Meinungen und Expertisen zu den Themen Business Intelligence und Big Data.

Die meisten Treffen finden regelmäßig statt und man freut sich dort über neue Teilnehmer. Die Organisatoren sind offen für Termin- und Themenvorschläge.

In Hamburg gibt es also viele Möglichkeiten sich einzubringen und auszutauschen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.